Ferienhaus für maximal 4 Personen

Ort: Revin in den französischen Ardennen

Sie können Ihren geplanten Aufenthalt jederzeit kostenlos verschieben
wenn die Corona-Maßnahmen wieder verschärft werden sollten.

Hausordnung

An- und Abreise

Wochenende
Anreise am Freitag ab 15:00 Uhr
Abreise am Montagmorgen bis spätestens 10:00 Uhr

Wochenmitte
Anreise am Montag ab 15:00 Uhr
Abfahrt spätestens Freitagmorgen um 10 Uhr

Woche (Montag – Montag)
Anreise am Montag ab 15:00 Uhr
Abfahrt spätestens am nächsten Montagmorgen um 10 Uhr

Woche (Freitag – Freitag)
Anreise am Freitag ab 15:00 Uhr
Abfahrt spätestens am nächsten Freitagmorgen um 10 Uhr

Während des Aufenthaltes
Wir bitten Sie, die Unterkunft mit großem Respekt zu behandeln. Sie sind zur Einhaltung der Hausordnung verpflichtet. Die Nichteinhaltung einer oder mehrerer Regeln führt leider dazu, dass diese von der Kaution abgezogen werden.

Maximale Anzahl von Personen
Insgesamt können 4 Personen das Haus nutzen, von denen mindestens 1 volljährig ist. Eine Ausnahme von dieser Regel besteht für ein Kind unter 1 Jahr, das das Kinderbett ohne Aufpreis nutzen kann.

Inventarliste
Überprüfen Sie kurz nach Ihrer Ankunft die vorhandene Inventarliste. Wenn etwas auf dieser Liste fehlt oder irreparabel beschädigt wurde, melden Sie dies bitte nach Bestätigung Ihrem lokalen Ansprechpartner. Wenn Sie fehlende oder defekte Bestände nicht sofort melden, besteht die Möglichkeit, dass der Wiederbeschaffungswert von der von Ihnen gezahlten Kaution abgezogen wird.

Schlafsofa
Im Wohnzimmer befindet sich ein Schlafsofa mit 2 Einzelmatratzen. Diese können angeschlafen werden.

Haustiere
Ein einzelner kleiner Hund – mit einer Schulterhöhe von bis zu 50 cm – ist willkommen.
Vor dem Haus (auch auf der Gemeinschaftsterrasse mit den Nachbarn) muss der Hund an der Leine sein.

Größere und andere Haustiere sind leider nicht erlaubt.
Kleine Haustiere, die in einem Käfig gehalten werden, sind erlaubt. Es gibt keine Einrichtungen für Haustiere.

Rauchen
In der Hütte darf nicht geraucht werden.

Drahtloses Internet
Die Nutzung des WLAN ist kostenlos. Der Netzwerksicherheitsschlüssel ist vor Ort erhältlich.

Das Haustelefon ist verfügbar, um drahtloses Internet zu ermöglichen. Dieses Telefon kann nicht verwendet werden.

Das Herunterladen und Hochladen von Musik und Filmen über illegale Websites und das Verteilen von Spam ist nicht gestattet. In Frankreich gelten hohe Bußgelder. Verstößt ein Mieter gegen dieses Verbot und verursacht er eine Geldstrafe, so geht dies zu Lasten des Mieters.

Abfall
Bitte sammeln Sie den Abfall kontinuierlich und entsorgen Sie ihn regelmäßig. Stellen Sie sicher, dass beim Verlassen keine Abfälle oder leeren Flaschen zurückbleiben.

Der Müll kann nur an einem Mittwochabend im Red Fire Hydrant (gegenüber dem Cafe La Civette) entsorgt werden – Müll an anderen Tagen zu hinterlassen ist strengstens verboten und kostet Sie eine Kaution (wir zahlen die Strafe, die wir bekommen).

Außerdem darf kein Müll im grauen Müllcontainer des Cafe La Civette zurückbleiben. Das Dorf hat öffentliche Mülleimer (aufgehängte transparente Müllsäcke) und Sie können Ihren Müll auch zur Recyclingplattform (auf der Straße nach Fumay) bringen.

Verwenden Sie Textil
Bade-, Küchentextilien und Bettwäsche sind vorhanden.

Am Ende der Mietzeit müssen Sie die gebrauchten Textilien und Wäsche mit der Waschmaschine wechseln und zum Trocknen aufhängen.

Waschmaschine
Die Waschmaschine befindet sich im Erdgeschoss.

Bitte verwenden Sie nicht mehr Waschmittel als in der Anleitung vorgeschrieben.

Holzofen

Holz für den Holzofen wird im Keller gelagert, hier kann nur Brennholz für den Holzofen gewonnen werden.

Dieses Holz wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt und ist ausschließlich zur Verwendung in der Hütte bestimmt. Es gibt genug Holz für Ihren Aufenthalt und Sie werden daher erwartet, dass Sie genug Holz für den nächsten Mieter im Keller lassen.

Es ist möglich (auch wünschenswert), das Holz im Keller selbst nachzufüllen, aber natürlich nicht obligatorisch.

Die französische Gastgeberin überprüft nicht regelmäßig die Holzmenge, daher muss der Mieter, der einen Mangel für den nächsten Mieter sieht, dies der Gastgeberin melden.

Verwenden Sie nur sauberes, trockenes und unverarbeitetes Holz und keine Zeitungen, Kunststoffe oder andere (schädliche) Materialien.
Den Ofen mit 25 bis 30 cm langem und 2 bis 5 cm breitem Brennholz anzünden.

Nach Benutzung des Kaminofens muss der Kaminofen aschefrei gemacht werden.

Halte es sauber
Hält alle Räume sauber und ordentlich.

Am Ende der Mietzeit wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich um die Endreinigung kümmern und das Ferienhaus sauber hinterlassen.

Drogen und Alkohol
Der Besitz und Gebrauch von Drogen jeglicher Art im Ferienhaus ist nicht gestattet.

Nach Feststellung eines Verstoßes kann der Aufenthalt des / der Mieter (s) unabhängig von der Tageszeit sofort beendet werden.

Seien Sie moderat mit Alkoholkonsum.

Übermäßiger Lärm
Vermeiden Sie es, die Nachbarn zu stören, indem Sie die Lautstärke von Fernsehen, Musik und Gesprächen auf einem akzeptablen Niveau halten. Außerhalb des Hauses ist nach 22:00 Uhr kein Ton mehr zu hören.

Persönliche Gegenstände der Eigentümer
Persönliche Gegenstände der Eigentümer des Hauses befinden sich hinter den weißen Vorhängen auf dem Dachboden. Diese Gegenstände befinden sich in Privatbesitz und sind nicht für Mieter bestimmt.

Terrasse
Wir teilen die Terrasse mit unseren französischen Nachbarn. Sie als Mieter haben Vorfahrt. Sie haben einen kleinen streunenden Hund, der nicht laufen darf, aber überall auf der Terrasse seine Bedürfnisse befriedigen kann. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Gehen zur und von der Haustür auf der Terrasse Spuren (z. B. Kot und Pfütze) entdecken.

Außengrill
Der Garten wird im Frühjahr 2021 angelegt und wir hoffen auf einen Außengrill.

Wie verlassen Sie das Haus nach Ihrem Aufenthalt?
Zusätzlich zum Mietpreis fallen keine gesonderten Reinigungskosten an, da von Ihnen als Mieter erwartet wird, dass Sie das Haus und die Terrasse aufgeräumt verlassen.

Dies bedeutet, dass das Haus gesäubert und gesaugt und die Möbel abgestaubt werden, die Bettwäsche aus den Betten genommen und in die Waschmaschine gestellt wird (Programm von 50 Minuten) und dann in den Trockner gestellt wird und (falls es danach möglich ist) zurückgeklappt auf die Betten, aber das ist nicht obligatorisch).

Dies gilt für alle Textilien im Haus aus Bad, Küche und den Betten. Sie müssen die Betten nicht noch einmal machen, aber Sie legen neue saubere Betten auf die Betten, die für die nächsten Mieter bereit sind. Neue Mieter machen ihr eigenes Bett. Es gibt genügend Bettwäsche im Haus.

Der Holzofen macht Sie aschefrei und der Müll wird von den Mietern mitgenommen.

Der Geschirrspüler sollte leer gelassen werden und die Möbel müssen vollständig und vollständig sein.

Die Absicht ist, dass die Hütte nach Ihrer Abreise bereit ist, die folgenden Gäste zu empfangen.
Die französische Gastgeberin wird all dies nach Ihrer Abreise prüfen und feststellen, ob die Kaution vollständig, teilweise oder nicht an die Mieter zurückerstattet wird.

Verfügbarkeitskalender
MTWTFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Wochenende € 75,00 / € 100,00 (3 Nächte)
Wochenmitte € 100,00 / € 150,00 (4 Nächte)
Woche € 150,00 / € 175,00 (7 Nächte)

Folgen Sie uns auf Facebook  

Notrufnummern in Frankreich

  • Europäische Notrufnummer auch mit Ihrem Handy: 112
  • Polizei : 17
  • Feuerwehr (Feuer, Unfälle und medizinische Versorgung) : 18
  • SAMU (Medizinische Notfälle im Ballungsraum): 15
    Unter dieser Nummer werden Sie am 24h / 24 mit einem Arzt der SAMU in Kontakt treten.